Sachsen: BMW überschlägt sich, Fahrer (19) und Beifahrerin verletzt

Grimma - Am Samstagabend hat sich in der Nähe von Grimma (Kreis Leipzig) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem die beiden Insassen verletzt wurden. 

Dieser BMW kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.
Dieser BMW kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.  © Sören Müller

Der schwarze BMW war auf der regennassen Verbindungsstraße zwischen Neunitz und Kaditzsch von der Fahrbahn abgekommen. 

Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf allen vier Reifen stehen. 

Zunächst war unklar, ob der Fahrer (19) und seine Beifahrerin im Wagen eingeklemmt waren, was sich glücklicherweise aber nicht bestätigte. Daher wurden anfänglich die Feuerwehren Kaditzsch und Grimma zur technischen Hilfe alarmiert.

Der Unglücksort wurde von den Kameraden ausgeleuchtet.

Die Insassen des BMW wurden vom Rettungsdienst medizinisch betreut und versorgt. 


Rettungsfahrzeuge am Unglücksort.
Rettungsfahrzeuge am Unglücksort.  © Sören Müller

Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Titelfoto: Sören Müller

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0