Niesanfall am Steuer: 35-Jähriger schwer verletzt!

Neckarsulm - Durch einen Niesanfall ist ein 35-Jähriger am Samstag schwer verletzt worden!

Der VW Up kam von der Straße ab, landete in der Böschung.
Der VW Up kam von der Straße ab, landete in der Böschung.  © 7aktuell.de

Das Ganze geschah gegen 14.30 Uhr, wie die Polizei mitteilt. Der Mann war mit seinem VW Up auf der Landesstraße von Neckarsulm in Richtung Dahenfeld unterwegs.

"Unmittelbar nach Ortsende Dahenfeld bekam er nach bisherigen Erkenntnissen einen Niesanfall und verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug", schreiben die Beamten.

Dadurch kam der VW von der Fahrbahn ab, fuhr eine angrenzende Böschung hoch und blieb dort in einem Gebüsch stehen.

Wiktoria (†16) im Garagenkomplex erstochen: Die Polizei jagt den Mörder
Sachsen Wiktoria (†16) im Garagenkomplex erstochen: Die Polizei jagt den Mörder

Der 35-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, kam ins Krankenhaus. "Zuvor musste er durch die Feuerwehr aus seinem Pkw befreit werden", schrieben die Beamten.

Die Landesstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Titelfoto: 7aktuell.de

Mehr zum Thema Unfall: