Tödlicher Unfall bei Nördlingen: Kleintransporter kracht frontal in Auto

Nördlingen - Bei einem Frontalzusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Auto nahe Nördlingen im schwäbischen Landkreis Donau-Ries ist eine 57 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.

Der Autofahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Für die Mitfahrerin kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)
Der Autofahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Für die Mitfahrerin kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)  © Stefan Sauer/dpa

Der Kleintransporter war aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem entgegenkommenden Auto kollidiert, wie die Polizei in der Nacht zum Samstag mitteilte.

Der Autofahrer wurde schwer verletzt und kam in eine Klinik. Seine 57 Jahre alte Mitfahrerin, die auf der Rückbank des Wagens saß, starb noch an der Unfallstelle.

Der Fahrer des Kleintransporters verletzte sich leicht.

Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären.

Die Staatsstraße zwischen Nördlingen und Reimlingen war nach dem Unfall am Freitagmittag mehrere Stunden lang gesperrt.

Titelfoto: Stefan Sauer/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0