Tödlicher Unfall im Odenwald: Autofahrerin (81) kommt von Straße ab und rammt Baum

Michelstadt - Auf der Landstraße 3349 bei Michelstadt im südhessischen Odenwald kam es am Samstag zu einem tödlichen Unfall.

Der Rettungsdienst konnte der Autofahrerin nicht mehr helfen (Symbolbild).
Der Rettungsdienst konnte der Autofahrerin nicht mehr helfen (Symbolbild).  © dpa/Julian Stratenschulte

Eine 81 Jahre alte Frau war gegen 13.30 Uhr mit einem Auto auf der L3349 vom "Eulbacher Schloß" kommend in Richtung Michelstadt-Vielbrunn unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

In einer Rechtskurve verlor die 81-Jährige aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen. Das Auto kam nach Links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Dabei erlitt die 81-Jährige "derartige Verletzungen, dass sie noch vor Ort verstarb", wie ein Sprecher erklärte.

Der Sachschaden wird von der Polizei auf circa 7000 Euro geschätzt. Die L3349 wurde infolge des Crashs vorübergehend gesperrt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Eventuelle Zeugen des Unglück sollen sich bei der Polizeistation Erbach unter der Telefonnummer 060629530 melden.

Neben der Polizei waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehr, ein Rettungswagen und ein Notarzt an dem Einsatz beteiligt.

Titelfoto: dpa/Julian Stratenschulte

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0