Autofahrer schwebt nach Frontal-Crash mit Lkw in Lebensgefahr

Dietlingen - Schwerer Unfall!

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt.
Der Autofahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt.  © SDMG / Gress

Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Pforzheim TAG24 telefonisch mitteilte, ist es am Donnerstagmorgen zu einer Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Lkw gekommen.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen ist der Autofahrer kurz vor 9 Uhr auf der L 562 von Dietlingen Richtung Pforzheim unterwegs gewesen, als er auf die Gegenfahrbahn kam und dort in einen entgegenkommenden Lkw krachte.

Dabei wurde der Autofahrer lebensgefährlich verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren.

Der Lkw-Fahrer blieb offenbar unverletzt.

Die Strecke wurde zwischenzeitlich voll gesperrt, konnte inzwischen aber wieder freigegeben werden.

Unfallursache noch ungeklärt

Update 12.49 Uhr: Wie die Polizei jetzt mitteilte, ist die Ursache, weshalb der 54-jährige Toyota-Fahrer auf die Gegenfahrbahn kam, bislang noch ungeklärt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 20.000 Euro.

Titelfoto: SDMG / Gress

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0