Radanhänger kracht ab und überschlägt sich: Kinder fallen auf die Straße

Ebersbach an der Fils - An einem E-Bike löste sich am Donnerstagabend ein Anhänger, in dem sich zwei kleine Kinder befanden.

Laut Polizei trug keiner der Beteiligten einen Helm. (Symbolbild)
Laut Polizei trug keiner der Beteiligten einen Helm. (Symbolbild)  © 123rf/andreypopov

Der Unfall ereignete sich gegen 18.45 Uhr als ein 32-Jähriger mit seinem Rad samt Kinderanhänger in der Stuttgarter Straße in Richtung Ebersbacher Innenstadt unterwegs war.

Aus bisher ungeklärten Gründen löste sich die Haltemutter während der Fahrt, wonach der Anhänger nur noch an einem Riemen hing. In der Folge schwankte und überschlug sich der Anhänger.

Hierbei wurden ein dreijähriges sowie ein fünfjähriges Kind auf die Straße geschleudert. Laut aktueller Polizeimeldung erlitten die Kinder leichte Verletzungen. Sie wurden mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Der entstandene Schaden wird auf rund 150 Euro geschätzt.

Titelfoto: 123rf/andreypopov

Mehr zum Thema Unfall: