Radfahrer (†80) gerät unter Lkw und wird überrollt - tot!

Twistringen - Tragischer Unfall im Norden: Am Montagnachmittag hat ein Lkw in Twistringen (Niedersachsen) einen Radfahrer überrollt. Der 80-Jährige kam dabei ums Leben.

In Twistringen ist am Montagnachmittag ein 80-jähriger Radfahrer von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt worden. (Symbolfoto)
In Twistringen ist am Montagnachmittag ein 80-jähriger Radfahrer von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt worden. (Symbolfoto)  © Montage: dpa/Andreas Arnold, dpa/Boris Roessler

Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 15.50 Uhr an der Kreuzung B51/Westerstraße/Konrad-Adenauer-Straße zu dem tödlichen Unfall.

Demnach wollte der 56-jährige Lkw-Fahrer nach rechts auf die B51 einbiegen. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der 80-jährige Radfahrer dabei unter den Lkw und wurde überrollt.

Für den Senior kam jede Hilfe zu spät, ein alarmierter Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.

Zwei Verletzte nach Unfall in Riesa!
Unfall Zwei Verletzte nach Unfall in Riesa!

Die B51 musste für die Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt werden. Auch ein externer Gutachter wurde vor Ort eingesetzt.

Wie es genau zu dem Unfall kam, wird nun von der Polizei ermittelt.

Titelfoto: Montage: dpa/Andreas Arnold, dpa/Boris Roessler

Mehr zum Thema Unfall: