Radfahrerinnen von Auto erfasst: Eine Frau stirbt, die andere schwebt in Lebensgefahr

Bad Oeynhausen - Zwei Radfahrerinnen sind in Bad Oeynhausen (Kreis Minden-Lübbecke) von einem Auto erfasst worden - eine Frau starb, die zweite wurde lebensgefährlich verletzt. 

Der Unfallwagen kam laut einem Polizeisprecher aus ungeklärter Ursache von der Straße ab (Symbolbild).
Der Unfallwagen kam laut einem Polizeisprecher aus ungeklärter Ursache von der Straße ab (Symbolbild).  © Friso Gentsch/dpa

Der Fahrer kam mit seinem Wagen am frühen Abend aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße ab, wie ein Polizeisprecher sagte. 

Das Auto erfasste die beiden Radfahrerinnen, prallte gegen eine Böschung und überschlug sich. Eine Frau starb dem Sprecher zufolge noch am Unfallort. 

Die zweite wurde lebensgefährlich verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. 

Der Autofahrer sei von der Feuerwehr nach dem Unfall aus dem Wagen befreit und in eine Klinik gebracht worden.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0