Frontalzusammenstoß mit Auto: Rollerfahrer tödlich verunglückt

Regen - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist ein 41 Jahre alter Rollerfahrer in Regen (Landkreis Regen) tödlich verunglückt.

Ein Roller liegt an der Unfallstelle auf der Fahrbahn. Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist ein 41 Jahre alter Rollerfahrer tödlich verunglückt.
Ein Roller liegt an der Unfallstelle auf der Fahrbahn. Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist ein 41 Jahre alter Rollerfahrer tödlich verunglückt.  © Tobias Hartl/vifogra/dpa

Nach derzeitigen Erkenntnissen sei der Autofahrer am Mittwoch auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Rollerfahrer zusammengeprallt, teilte die Polizei mit.

Bei dem Unfall auf der Staatsstraße 2135 (Regen-Deggendorf) erlitt der Rollerfahrer so schwere Verletzungen, dass er noch vor Ort starb.

Er war erst 300 Meter vorher auf die Straße abgebogen. Der 53-jährige Autofahrer und sein Beifahrer blieben unverletzt.

Die Staatsstraße in Richtung Deggendorf war nach dem Unfall für etwa vier Stunden total gesperrt.

Titelfoto: Tobias Hartl/vifogra/dpa

Mehr zum Thema Unfall: