Regionalbahn kracht mit Bagger zusammen

Willingen - Am Montag gegen 17.45 Uhr kollidierte ein Bagger mit einer Regionalbahn.

Die Lok wurde durch den Bagger beschädigt.
Die Lok wurde durch den Bagger beschädigt.  © Bundespolizei Kassel

Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein Lastwagen mit Anhänger den Bahnübergang bei Willingen-Stryck.

Dabei blieb das Gespann, auf dem sich ein kleiner Bagger befand, jedoch mitten auf dem Übergang stehen. Als sich die Schranken schlossen, konnte der Laster inklusive Anhänger weder vor noch zurückfahren.

Eine herannahende Regionalbahn kollidierte trotz Schnellbremsung mit dem geladenen Bagger, der über den Gleisbereich ragte.

Dabei kam sowohl die Lok, der Mini-Bagger und die Schrankanlage zu schaden.

Die Bahnstrecke musste für knapp drei Stunden gesperrt werden. Die Schadenshöhe liegt bei zirka 25.000 Euro. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Titelfoto: Bundespolizei Kassel

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0