Renault-Fahrer (†59) verliert Kontrolle über seinen Wagen und stirbt

Keltern - Auf der Landstraße 562 zwischen Dietlingen und Pforzheim kam es am Mittwochmorgen zu einem tragischen Unfall.

Der Renault-Fahrer ist´noch an der Unfallstelle verstorben.
Der Renault-Fahrer ist´noch an der Unfallstelle verstorben.  © SDMG / Gress

Wie die Polizei mitteilte, hat ein Renault-Fahrer (†59) gegen 7 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren und kollidierte mit einem Opel, an dessen Steuer ein 41-Jähriger saß.

Die Ursache des Unfalls könnte ein medizinischer Notfall gewesen sein. Dies ist zumindest Gegenstand der aktuellen Ermittlungen, so die Polizei.

Der 59-Jährige ist nach erfolglosen Reanimationsversuchen an der Unfallstelle verstorben.

Titelfoto: SDMG / Gress

Mehr zum Thema Unfall: