Weil Autofahrer plötzlich bremst: Biker schwer verletzt!

Böblingen - Schwerer Krad-Unfall in Renningen bei Böblingen!

Die Unfallstelle am Freitag.
Die Unfallstelle am Freitag.  © SDMG/Dettenmeyer

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich das Unglück am Freitag um kurz vor 16 Uhr auf der B295. 

Ein VW-Fahrer (28) war auf der Bundesstraße aus Richtung Leonberg kommend in Richtung Weil der Stadt unterwegs und bremste stark ab. Warum ist noch unklar.

"Der hinter dem VW fahrende 68-jährige Lenker eines Opel erkannte das Bremsmanöver zu spät und fuhr auf das Heck des VW auf", schreiben die Beamten. 

Ein dahinter fahrender Biker (53) bemerkte das Bremsmanöver der vor ihm fahrenden Fahrzeuge ebenfalls zu spät und knallte wiederum in den Opel. 

Der 53-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er kam ins Krankenhaus.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 15.000 Euro. Die Bundesstraße 295 war für die Dauer der Unfallaufnahme zwischen Leonberg-West und Renningen für zwei Stunden voll gesperrt.

Titelfoto: SDMG/Dettenmeyer

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0