Rollerfahrer kracht in Steinblock und bleibt regungslos liegen

Neuenbürg - Tragischer Unfall in Neuenbürg bei Pforzheim (Baden-Württemberg)!

Der Rollerfahrer kämpft nach einem Unfall ums Leben.
Der Rollerfahrer kämpft nach einem Unfall ums Leben.  © SDMG / Gress

Wie die Polizei mitteilte, ist ein Rollerfahrer (58) am Montagabend gegen 20.45 Uhr aufgrund eines Fahrfehlers vom Entzalradweg abgekommen und in einen Steinblock gekracht.

Anschließend rutschte er zwölf Meter einen Abhang hinab und blieb regungslos liegen.

Passanten alarmierten die Rettungsleitstelle.

Der 58-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht.

Dort kämpft er schwer verletzt um sein Leben.

Titelfoto: SDMG / Gress

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0