Audi kracht frontal gegen Baum: Fahrerin stirbt im Krankenhaus

Rutesheim - Schwerer Unfall im Landkreis Ludwigsburg!

Die Autofahrerin ist frontal gegen einen Baum gekracht.
Die Autofahrerin ist frontal gegen einen Baum gekracht.  © SDMG / Dettenmeyer

Wie ein Sprecher der Polizei Ludwigsburg gegenüber TAG24 mitteilte, ist eine Autofahrerin zwischen Rutesheim und Heimerdingen aus bisher ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen.

Sie raste anschließend in ein Waldstück und krachte frontal gegen einen Baum.

Dabei wurde der Wagen so stark zerstört, dass die Fahrerin darin eingeklemmt wurde und von der Feuerwehr befreit werden musste.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde die Frau mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Update: 14.50 Uhr

Unfallopfer stirbt im Krankenhaus

Nun liegen weitere Informationen seitens Staatsanwaltschaft und Polizei vor.

Demnach geschah der Unfall gegen 10.40 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Rutesheim und Heimerdingen. Eine 73-Jährige war mit ihrem Audi in Richtung Heimerdingen unterwegs, als sie in dem dortigen Waldstück aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Der Wagen krachte gegen mehrere Bäume, die Frau wurde in ihrem total beschädigten Wagen eingeklemmt, musste von der Feuerwehr befreit werden. Dazu musste das Dach des Wagens abgetrennt werden.

Die 73 Jahr walte Frau kam in lebensbedrohlichem Zustand ins Krankenhaus, wo sie kurz darauf ihren schweren Verletzungen erlag.

"Für die Unfallaufnahme und die Bergungsmaßnahmen war die Kreisstraße bis gegen 13.05 Uhr in beiden Richtungen gesperrt", schreiben die Ermittler.

Titelfoto: SDMG / Dettenmeyer

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0