Schwerer Frontal-Crash! Sechs Verletzte, darunter zwei Kinder

Lilienthal – Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos in Lilienthal im Landkreis Osterholz (Niedersachsen) sind sechs Menschen verletzt worden - einer von ihnen ist in Lebensgefahr.

Die beiden Autos krachten frontal ineinander.
Die beiden Autos krachten frontal ineinander.  © Nonstopnews

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war eine 36 Jahre alte Autofahrerin am frühen Samstagabend auf der Kreisstraße 8 in Richtung Ritterhude unterwegs, als ihr Wagen aus noch ungeklärten Ursachen in einer Kurve in den Gegenverkehr geriet.

Dort prallte der Wagen in das Auto einer 65-Jährigen. Diese wurde schwer, ihre Beifahrerin lebensgefährlich verletzt.

Die 36-Jährige und ihre Beifahrerin wurden bei dem Aufprall schwer, zwei Kinder, die sich ebenfalls in Auto befanden, leicht verletzt. Alle Verletzten wurden am Samstagabend in Krankenhäuser gebracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße komplett gesperrt werden. Neben der Feuerwehr waren auch mehrere Rettungswagen und Notärzte im Einsatz.

Titelfoto: Nonstopnews

Mehr zum Thema Unfall: