Schwerer Unfall wegen Glatteis: Junger Fahrer schleudert mit Audi gegen Hauswand

Arnstorf/Schönau - In Bayern hat sich am Dienstagabend ein tragischer Unfall ereignet.

Die Feuerwehr bei der Befreiung des Verletzten.
Die Feuerwehr bei der Befreiung des Verletzten.  © Christ Machtl/zema-medien.de

Ein 25-Jähriger krachte mit seinem Audi in eine Hauswand und verletzte sich dabei schwer.

Der junge Autofahrer kam gegen 21 Uhr in einer Rechtskurve zwischen Arnstorf und Schönau vermutlich wegen Glatteis von der Fahrbahn ab verlor die Kontrolle über das Auto, wie die Polizei mitteilte.

Der Mann wurde bei dem Unfall in seinem Wagen eingeklemmt. Die alarmierte Feuerwehr konnte ihn aus dem Wrack befreien.


Der 25-Jährige kam mit schwerste Verletzungen ins Krankenhaus Deggendorf.

Titelfoto: Christ Machtl/zema-medien.de

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0