Taxi kracht in Motorroller: Zwei Schwerverletzte

Berlin - Schwerer Unfall in Spandau: Auf der Kreuzung Nonnendammallee/Paulsternstraße ist ein Taxi in der Nacht zu Samstag mit einem Motorroller zusammengekracht.

Rettungskräfte kümmern sich um eine verletzte Person.
Rettungskräfte kümmern sich um eine verletzte Person.  © Morris Pudwell

Nach TAG24-Informationen saßen ein Mann und eine Jugendliche auf dem Roller. Beide wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Durch den heftigen Crash löste sich bei einer Person der Helm und flog meterweit durch die Luft. 

Die Taxifahrerin kam mit dem Schrecken davon und blieb laut B.Z. unverletzt.





Der Helm flog meterweit durch die Luft.
Der Helm flog meterweit durch die Luft.  © Morris Pudwell

Wie genau es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Die Kreuzung blieb stundenlang gesperrt.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0