Tödlicher Unfall: Junge (†7) von Auto erfasst und mehrere Meter mitgeschleift

Vöhringen - Ein erst sieben Jahre alter Junge ist am Sonntagabend in Vöhringen im bayerischen Landkreis Neu-Ulm von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Der Siebenjährige wurde von einem Auto erfasst und mitgeschleift.
Der Siebenjährige wurde von einem Auto erfasst und mitgeschleift.  © dedinag.de

Das Kind war laut Polizeiangaben vom frühen Montagmorgen am Vortag gegen 20.05 Uhr in der Ulmer Straße mit einem Tretroller unterwegs.

Als der Siebenjährige an einem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren wollte, wurde er von einer 48 Jahre alten Autofahrerin, die gerade mit ihrem Ford in Richtung Süden fuhr, übersehen.

Der Wagen der Frau erfasste das Kind, das nicht mehr reagieren konnte, und schleifte es mehrere Meter mit. Der Junge erlitt schwere Verletzungen.

Fußgänger wird von Linienbus erfasst: Notärzte müssen reanimieren
Unfall Fußgänger wird von Linienbus erfasst: Notärzte müssen reanimieren

Er wurde nach einer Erstversorgung am Ort des Geschehens von den alarmierten Rettungskräften in das Uniklinikum nach Ulm gebracht, wo er jedoch letztlich seinen erlittenen Verletzungen erlag.

Ein Gutachter, der von der Staatsanwaltschaft Memmingen hinzugezogen wurde, soll den ermittelnden Beamten dabei helfen, den Hergang des schrecklichen Unglücks zu rekonstruieren.

Im Zuge des Unfalls waren Feuerwehr und Rettungsdienst zur Verkehrssperrung und darüber hinaus zur Betreuung von Zeugen sowie Angehörigen mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Ulmer Straße war bis circa 23.45 Uhr gesperrt.

Die Rettungskräfte konnten den Siebenjährigen noch ins Krankenhaus bringen, dort erlag er jedoch seinen Verletzungen.
Die Rettungskräfte konnten den Siebenjährigen noch ins Krankenhaus bringen, dort erlag er jedoch seinen Verletzungen.  © dedinag.de
Ein sieben Jahre alter Junge ist in Vöhringen im bayerischen Landkreis Neu-Ulm von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Ein sieben Jahre alter Junge ist in Vöhringen im bayerischen Landkreis Neu-Ulm von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.  © dedinag.de

Die zuständige Polizeiinspektion Illertissen hat die Ermittlungen gegen die 48 Jahre alte Autofahrerin aufgenommen.

Titelfoto: dedinag.de

Mehr zum Thema Unfall: