Frontalcrash auf Kreisstraße: Mindestens ein Mensch schwer verletzt

Sindelfingen - Auf einer Kreisstraße bei Sindelfingen Mönchsbrunnen kam es am Montagmorgen kurz vor 7 Uhr zu einem schweren Unfall.

Die Autos mussten stark beschädigt abgeschleppt werden.
Die Autos mussten stark beschädigt abgeschleppt werden.  © SDMG / Dettenmeyer

Wie eine Sprecherin der Polizei Ludwigsburg gegenüber TAG24 mitteilte, ist dabei ein Mazda-Fahrer (60) aus bislang unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geraten.

Anschließend krachte er frontal mit einem Toyota zusammen. Darin befanden sich ein Mann und eine Frau.

Der Mazda-Fahrer wurde schwer, der Lenker des Toyotas (43) leicht verletzt.

Horror-Crash: Drei Menschen sterben nach Unfall auf Bundesstraße
Unfall Horror-Crash: Drei Menschen sterben nach Unfall auf Bundesstraße

Seine Beifahrerin (25) erlitt ebenfalls leichte Blessuren. Alle drei kamen ins Krankenhaus.

Die beiden Wagen mussten abgeschleppt werden.

Es entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro.

Aktualisiert: 11. April, 16.30 Uhr

Titelfoto: SDMG / Dettenmeyer

Mehr zum Thema Unfall: