Skoda und Mercedes kollidieren bei Moritzburg: zwei Verletzte

Moritzburg - Zwischen Auer und Friedewald kam es am Donnerstagmorgen zu einem heftigen Autounfall.

Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr an der Unfallstelle.
Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr an der Unfallstelle.  © Roland Halkasch

Der Crash ereignete sich gegen 9.30 Uhr auf der Staatsstraße 81 bei Moritzburg.

Zwischen Auer und dem Ortsteil Friedewald kam es zu einer heftigen Kollision zwischen einem Mercedes-Benz und einem Skoda.

Beide Autos bekamen durch den Zusammenstoß deutlich sichtbare Schäden.

DRK richtet Gutschein-Portal für Geimpfte in Sachsen ein
Sachsen DRK richtet Gutschein-Portal für Geimpfte in Sachsen ein

Die Insassen hatten anscheinend noch Glück im Unglück: Laut Angaben der Dresdner Polizeidirektion wurden zwei Menschen leicht verletzt.

Die S81 musste nach der Kollision voll gesperrt werden.

Am Unfallort befanden sich neben der Polizei auch Rettungsdienst und Feuerwehr.

Beide Unfallautos erlitten schwere Schäden.
Beide Unfallautos erlitten schwere Schäden.  © Roland Halkasch

Wodurch es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Unfall: