Spinne im Wagen entdeckt: Frau überschlägt sich mit ihrem Fahrzeug!

Görlitz - Ein Spinnen-Alarm im Auto führte am Montag bei Görlitz zu einem Verkehrsunfall.

Die Fahrerin (53) landete mit ihrem Auto seitlich auf dem Dach.
Die Fahrerin (53) landete mit ihrem Auto seitlich auf dem Dach.  © Danilo Dittrich

Eine 53-Jährige war auf der B99 von Görlitz kommend mit ihrem Hyundai in Richtung Zittau unterwegs.

Bei Hagenwerder kam die Frau plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich.

Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Offenbar hatte die Fahrerin sich vor einer Spinne im Auto erschrocken und dann das Lenkrad verrissen.

Schüsse auf die Schmalspurbahn! Lokführer verletzt, Polizei fahndet nach den Schützen
Sachsen Schüsse auf die Schmalspurbahn! Lokführer verletzt, Polizei fahndet nach den Schützen

Die Frau kam mit ein paar Blessuren und einem Schrecken davon. Schaden: 8000 Euro.

Offenbar war die Spinne die Ursache für den Unfall.
Offenbar war die Spinne die Ursache für den Unfall.  © 123RF/Kavrikat Kaur

Die Polizei lässt sich auf die "Spinnerei" nicht ein: "Bislang ist die Ursache ungeklärt", so Polizeisprecherin Franziska Schulenburg.

Titelfoto: Bildmontage: Danilo Dittrich, 123RF/Kavrikat Kaur

Mehr zum Thema Unfall: