Oster-Reiseverkehr sorgt für Stau-Chaos auf A7

Bad Fallingbostel – Reger Feiertagsverkehr nach Norden hat am Karfreitag zu mehreren Staus auf der Autobahn 7 zwischen Hannover und Hamburg geführt.

Autos stehen auf der A7 im Stau.
Autos stehen auf der A7 im Stau.  © Mia Bucher/dpa

Vor allem auf der Strecke ab dem Walsroder Dreieck durch die Lüneburger Heide mussten Autofahrer Geduld mitbringen.

"Es wollen jetzt alle unterwegs sein", sagte eine Sprecherin der Polizei in Bad Fallingbostel. Es habe nur einen kleinen Unfall mit kurzzeitiger Sperrung des linken Fahrstreifens gegeben.

Die anderen Staus seien auf das hohe Verkehrsaufkommen zurückzuführen.

Einen weiteren langen Stau gab es auf der A1 Richtung Norden zwischen Bramsche und Holdorf.

Titelfoto: Mia Bucher/dpa

Mehr zum Thema Staumeldungen: