Renault kracht in Suzuki: 41-Jähriger stirbt

Sulz am Neckar - Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Landstraße bei Sulz am Neckar (Landkreis Rottweil) ist am Montag einer der Fahrer ums Leben gekommen.

Der 41 Jahre alte Unfallgegner wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. (Symbolbild)
Der 41 Jahre alte Unfallgegner wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. (Symbolbild)  © Jens Büttner/ZB/dpa

Ein 37 Jahre alter Mann fuhr gegen 16 Uhr mit seinem Renault aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen entgegenkommenden Suzuki, wie die Polizei mitteilte.

Der darin sitzende 41-Jährige wurde bei dem Aufprall eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Für die Unfallaufnahme musste die Landesstraße 424 für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Verkehrspolizeiinsektion Zimmern hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Die Polizei sucht Zeugen die Hinweise zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Zimmern unter der Rufnummer 0741 34879-0 entgegen.

Titelfoto: Jens Büttner/ZB/dpa

Mehr zum Thema Unfall: