Auto kommt von Kreisstraße ab und überschlägt sich mehrfach: 19-jähriger Fahrer sofort tot

Eschau - Ein 19-Jähriger hat sich in Unterfranken mehrfach mit seinem Auto überschlagen und ist dabei tödlich verletzt worden. 

Für den 19 Jahre alten Autofahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb an den Folgen seiner Verletzungen (Symbolfoto).
Für den 19 Jahre alten Autofahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb an den Folgen seiner Verletzungen (Symbolfoto).  © 123rf/Jörg Hüttenhölscher

Der junge Mann sei gegen 18.50 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Wildensee in Richtung Eschau (Landkreis Miltenberg) unterwegs gewesen, als er von der Straße abgekommen und auf eine Wiese geschleudert worden war, teilte die Polizei am Mittwoch mit. 

Wieso er am Dienstagabend die Kontrolle über seinen Wagen verlor, war zunächst unklar. Andere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. An dem Wagen des Unfallopfers entstand ein Totalschaden.


Der 19-Jährige war nach dem Unfall bei Eschau (Landkreis Miltenberg) sofort tot.

Titelfoto: 123rf/Jörg Hüttenhölscher

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0