Tödlicher Unfall: Opel kracht frontal in Lastwagen - Fahrerin sofort tot

Sommerhausen - Tödlicher Verkehrsunfall nahe des unterfränkischen Sommerhausen im Landkreis Würzburg. In Folge eines Frontalzusammenstoßes mit einem Lkw kam die Fahrerin eines Opels ums Leben. 

Die 55-jährige Opel-Fahrerin verstarb noch am Unfallort.
Die 55-jährige Opel-Fahrerin verstarb noch am Unfallort.  © NEWS5/Höfig

Wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Ochsenfurt am Dienstagnachmittag mitteilte, sei die Autofahrerin gegen 9.40 Uhr zwischen Sommerhausen und Erlach unterwegs gewesen, als sie aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet.

Auf der Gegenfahrbahn befand sich in diesem Moment ein Lastwagen - die Kollision mit selbigem konnte die 55-Jährige nicht mehr abwenden und krachte frontal in den Sattelschlepper.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der 54 Jahre alte Fahrer des Lastwagens wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. 

Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. 

Neben der Polizei und den Rettungskräften waren auch die Feuerwehren der Gemeinden Sommerhausen, Eibelstadt, Winterhausen und Erlach, ein Notfallseelsorger sowie ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie der Bergungsmaßnahmen wurde die Kreisstraße komplett gesperrt.

Titelfoto: NEWS5/Höfig

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0