Opel gerät in Gegenverkehr: Ein Toter, zwei Schwerverletzte!

Schönerlinde (Wandlitz) - Tragischer Unfall im brandenburgischen Landkreis Barnim! Ein Opel ist am Sonntagmittag auf der B109 in den Gegenverkehr geraten. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Auf der B109 hat es am Sonntag einen schweren Unfall gegeben.
Auf der B109 hat es am Sonntag einen schweren Unfall gegeben.  © Citynewstv

Wie die Polizei mitteilte, verlor der 64-jährige Mann aus bislang ungeklärter Ursache im Ort Schönerlinde die Kontrolle über sein Auto.

Zunächst touchierte er einen VW Caddy, um im Anschluss frontal in einen BMW zu krachen. 

Die beiden Insassen, ein 61 Jahre alter Mann und seine 56-jährige Lebensgefährtin wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Ein 64-jähriger Mann ist bei dem Unfall verstorben.
Ein 64-jähriger Mann ist bei dem Unfall verstorben.  © Citynewstv

Die B109 wurde für die Räumungsarbeiten drei Stunden lang gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: Citynewstv

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0