Tragischer Unfall: Opel kracht gegen Baum - Fahrer tot

Bad Salzuflen - Tödliches Unglück in Niedersachsen! Am Montagabend rückten die Wehren zu einem tragischen Verkehrsunfall aus.

Der Opel krachte gegen einen Baum. Infolgedessen verstarb der Fahrer.
Der Opel krachte gegen einen Baum. Infolgedessen verstarb der Fahrer.  © Daniel Hobein / Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen

Wie die Freiwillige Feuerwehr mitteilte, ereignete sich dieser gegen 18.15 Uhr im Ortsteil Biemsen-Ahmsen der Stadt Bad Salzuflen.

Ein Opel war auf der Biemser Straße unterwegs gewesen, als er von der Fahrbahn abkam. Er prallte daraufhin gegen einen Baum.

In Folge des Alleinunfalls blieb der Wagen auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt.

Für ihn kam leider jede Hilfe zu spät. Er starb aufgrund des heftigen Aufpralls.

Die Wehren sowie 30 weitere Einsatzkräfte halfen bei der Bergung des Toten. Die Straße wurde für mehrere Stunden gesperrt.

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen sicherte das verunfallte Fahrzeug und unterstützte bei der Bergung.
Die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen sicherte das verunfallte Fahrzeug und unterstützte bei der Bergung.  © Daniel Hobein / Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen

Weitere Details zu der verunglückten Person sind nicht bekannt. Wie es zu diesem Unfall kommen konnte, ist nun Ermittlungsgegenstand der Polizei.

Titelfoto: Daniel Hobein / Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0