Tragischer Crash: 26-jähriger Kradfahrer stirbt bei Unfall mit Mercedes

Mansfeld-Südharz - Bei einem schweren Verkehrsunfall an der Landesgrenze zwischen Sachsen-Anhalt und Thüringen ist am gestrigen Samstagnachmittag 26-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt worden.

Bei einem schweren Unfall auf der B85 ist ein Motorradfahrer tödlich verletzt worden.
Bei einem schweren Unfall auf der B85 ist ein Motorradfahrer tödlich verletzt worden.  © Silvio Dietzel

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte eine 53-jährige Mercedes-Fahrerin die B85 von Bad Frankenhausen in Richtung Kelbra befahren.

Als sie gegen 14.15 Uhr nach links auf den Parkplatz "Biker-Oase" abbiegen wollte, stieß sie mit einem aus Kelbra kommenden 26-jährigen Kradfahrer zusammen. Dieser erlitt bei dem Crash tödliche Verletzungen.

Ein weiterer Kradfahrer (42), der sich auf dem Parkplatz befand, wurde durch Trümmerteile leicht verletzt. Er und die Autofahrerin wurden medizinisch versorgt.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 17.500 Euro.

Während der Unfallaufnahme und Bergung war die Bundesstraße vier Stunden lang gesperrt.

Er war mit dem Mercedes einer 53-Jährigen zusammengestoßen.
Er war mit dem Mercedes einer 53-Jährigen zusammengestoßen.  © Silvio Dietzel

Neben Polizeikräften aus Sachsen-Anhalt und Thüringen waren außerdem die Freiwilligen Feuerwehren aus Steinthaleben und Bad Frankenhausen sowie ein Notarzt und ein Rettungswagen vor Ort.

Titelfoto: Silvio Dietzel

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0