Tragischer Glätte-Unfall: Auto stürzt in Fluss, Fahrer und Kind tot

Anklam - Schrecklicher Unfall in Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald)! Rettungskräfte haben einen Mann und ein Kind tot aus ihrem Fahrzeug geborgen, nachdem der Wagen in die Peene gestürzt und untergegangen war.

Als Rettungskräfte eintrafen, war der Wagen bereits untergegangen. (Symbolbild)
Als Rettungskräfte eintrafen, war der Wagen bereits untergegangen. (Symbolbild)  © 123RF/ foottoo

Nach ersten Erkenntnissen war das Fahrzeug am Mittwochabend in einer Kurve bei Schneefall von der glatten Fahrbahn abgekommen und in den Fluss gestürzt, wie die Polizei mitteilte.

Beim Eintreffen der Helfer war der Pkw bereits unter Wasser in fünf Metern Tiefe. Im Fahrzeug befanden sich der 43-jährige Fahrer und ein neun Jahre alter Junge.


In welcher Beziehung die beiden Toten zueinander stehen, war zunächst nicht bekannt.

Titelfoto: 123R/foottoo

Mehr zum Thema Unfall: