Tragischer Unfall in Sachsen-Anhalt: Auto kracht gegen Baum, Fahrer stirbt

Aktualisiert um 15.15 Uhr

Gardelegen - Ein 70 Jahre alter Autofahrer ist am gestrigen Samstag im Altmarkkreis Salzwedel (Sachsen-Anhalt) mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Unfall in Sachsen-Anhalt ist am Samstagvormittag ein 70-jähriger Mann ums Leben gekommen.
Bei einem schweren Unfall in Sachsen-Anhalt ist am Samstagvormittag ein 70-jähriger Mann ums Leben gekommen.  © Matthias Strauß

Der Suzuki des Mannes sei am Vormittag gegen 10.35 Uhr auf einem Verbindungsweg zwischen Hemstedt und Trüstedt aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Das Auto stieß gegen einen Baum und kam dort zum Stehen. Der 70-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Die Straße war bis in die Nachmittagsstunden voll gesperrt.

Lkw kracht in den Gegenverkehr: Frau (†39) tot, Sohn (13) schwer verletzt
Unfall Lkw kracht in den Gegenverkehr: Frau (†39) tot, Sohn (13) schwer verletzt

Am Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden von rund 6000 Euro.

Er war auf gerade Strecke von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Er war auf gerade Strecke von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.  © Matthias Strauß

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: Matthias Strauß

Mehr zum Thema Unfall: