Tragischer Unfall: Lkw überrollt Rentner (69) mit Gehhilfe

Magdeburg - Am Montagnachmittag ist ein Fußgänger in Magdeburg von einem Lkw erfasst und getötet worden.

Der Rentner konnte nur noch tot geborgen werden.
Der Rentner konnte nur noch tot geborgen werden.  © Thomas Schulz

Nach Angaben der Polizei wollte der 69-Jährige gegen 16 Uhr gerade die Pettenkoferstraße mithilfe seiner Gehhilfe unweit einer Ampel überqueren, als er von einem Lkw aus dem Bördekreis überrollt wurde.

Der Fahrer des Lasters hatte den Fußgänger nicht gesehen, weil dieser zwischen den an der Ampel wartenden Autos entlang ging.

Der Rentner verstarb noch am Unfallort. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste von einem Kriseninterventionsteam betreut werden.

Ein Kriseninterventionsteam musste den LKW-Fahrer betreuen.
Ein Kriseninterventionsteam musste den LKW-Fahrer betreuen.  © Thomas Schulz

Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Titelfoto: Thomas Schulz

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0