Tragischer Unfall: Rentnerin wird von Auto überrollt und tödlich verletzt

Bergisch Gladbach - Bei einem folgenschweren Unfall hat eine Rentnerin (81) in Bergisch Gladbach tödliche Verletzungen erlitten.

In Bergisch Gladbach ist eine Rentnerin (81) von einem Auto überrollt und tödlich verletzt worden. (Symbolbild)
In Bergisch Gladbach ist eine Rentnerin (81) von einem Auto überrollt und tödlich verletzt worden. (Symbolbild)  © 123RF/udo72

Wie ein Polizeisprecher erklärte, hatte ein älteres Ehepaar am Donnerstagabend gegen 17 Uhr an einer Grundstückseinfahrt in der Straße Johann-Burum-Straße angehalten.

Der Fahrer (88) habe den Wagen in abschüssigen Grundstückseinfahrt neben dem Hauseingang geparkt und sei anschließend an den Kofferraum herangetreten, als seine Ehefrau das noch eingeschaltete Abblendlicht bemerkte.

Die Rentnerin ging zur Fahrerseite des Autos, um das Licht auszuschalten, als sich der Wagen plötzlich aufgrund des starken Gefälles in Gang setzte.

Rasante Flucht vor Polizei endet für BMW-Fahrer mit Totalschaden
Unfall Rasante Flucht vor Polizei endet für BMW-Fahrer mit Totalschaden

In der Folge sei die Frau zu Boden gefallen und von einem der Reifen überrollt worden, wie es hieß. "Der Ehemann konnte dem Fahrzeug ausweichen, fiel allerdings ebenfalls zu Boden und verletzte sich dabei leicht", so der Sprecher.

Trotz der Reanimationsmaßnahmen eines Nachbarn und den alarmierten Rettungssanitätern erlag die 81-Jährige noch vor Ort ihren Verletzungen, wie es hieß.

Die Polizei stellte den Wagen sicher und nahm die Ermittlungen auf.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Unfall: