Traktor und Motorrad krachen bei Würzburg ineinander, Biker stirbt

Würzburg - In der unterfränkischen Gemeinde Hausen bei Würzburg kam es am Freitagabend zu einem tragischen Unfall.

Die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes konnten dem Biker nicht mehr helfen, der 30-Jähriger starb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)
Die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes konnten dem Biker nicht mehr helfen, der 30-Jähriger starb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)  © dpa/Alexander Keutz/Einsatzreport Südhessen

Ein 18-Jähriger war zu dieser Zeit mit einem Traktor auf der Straße zwischen Hausen und dem Ort Rimpar-Gramschatz unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Als der junge Mann mit dem Traktor nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, "kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 30-jährigen Motorradfahrer", wie ein Sprecher berichtete.

Der Biker erlitt bei dem Crash tödliche Verletzungen. Trotz aller Mühen des herbeigeeilten Rettungsdienstes starb der 30-Jährige noch an der Unfallstelle.

Nach grausamem Mord an Wiktoria (†16): Familie sammelt Geld, um ihre Leiche heimzuholen
Sachsen Nach grausamem Mord an Wiktoria (†16): Familie sammelt Geld, um ihre Leiche heimzuholen

Die Ermittlungen der Polizei zu dem tödlichen Unfall in Unterfranken dauern an.

Ein Sachverständiger wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg hinzugezogen.

Titelfoto: dpa/Alexander Keutz/Einsatzreport Südhessen

Mehr zum Thema Unfall: