Transporter erfasst Fahrradfahrer: 56-Jähriger tot!

Teutschenthal/Bad Lauchstädt - Bei einem schweren Unfall im Saalekreis (Sachsen-Anhalt) ist am frühen Freitagmorgen ein Radfahrer (†56) ums Leben gekommen.

Die Polizei ermittelt nach einem schweren Unfall im Saalekreis, bei dem ein Mann (†56) ums Leben kam. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt nach einem schweren Unfall im Saalekreis, bei dem ein Mann (†56) ums Leben kam. (Symbolbild)  © 123RF/udo72

Wie die Polizei am Vormittag mitteilte, ereignete sich das Unglück gegen 5 Uhr auf der L173 zwischen Teutschenthal und Bad Lauchstädt.

Ersten Erkenntnissen zufolge ist es dort zum Zusammenstoß zwischen dem Kleintransporter eines 39-Jährigen und dem 56-Jährigen auf seinem Fahrrad gekommen.

Dieser erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Unfall A4: Laster kollidieren auf der A4: Autobahn in Richtung Dresden gesperrt
Unfall A4 Laster kollidieren auf der A4: Autobahn in Richtung Dresden gesperrt

Die Polizei hat die Ermittlungen zu Unfallursache und Hergang eingeleitet.

Die Landstraße zwischen Teutschenthal und dem Abzweig nach Holleben war in beide Richtungen für mehrere Stunden voll gesperrt.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Unfall: