Überholvorgang geht schief: Autofahrer kracht gegen Kia von Mutter mit Kleinkind

Babenhausen - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos in Babenhausen im Landkreis Darmstadt-Dieburg in Hessen sind drei Menschen verletzt worden - einer von ihnen schwer. 

Einsatzkräfte stehen vor einem der verunfallten Autos.
Einsatzkräfte stehen vor einem der verunfallten Autos.  © 5.vision.media

Ein 24-Jähriger sei am Samstag mit seinem Peugeot beim Überholen gegen 23.30 Uhr frontal in einen entgegenkommenden Kia geprallt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er wurde schwer verletzt. 

Die 39 Jahre alte Kiafahrerin und ihr zwei Jahre altes Kind wurden leicht verletzt. Alle wurden in ein Krankenhaus gebracht. 

Laut Polizeiangaben entstand ein Sachschaden von rund 35.000 Euro.

Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort. In unteranderem neun Streifenwagen und sechs Rettungswagen.

Die Polizei bittet nun Zeugen des Unfalls, insbesondere den Fahrer des überholten Autos, sich bei der Polizei Dieburg unter der Telefonnummer 0607196560 zu melden.

Titelfoto: 5.vision.media

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0