Lastwagen rasseln auf A1 bei Bliesheim ineinander: Unfallverursacher schwer verletzt

Köln – Heftiger Unfall auf der A1 bei Erftstadt-Bliesheim: In der vergangenen Nacht knallten dort zwei Sattelzüge ineinander. Laut Polizei hat es einen Schwerverletzten gegeben.

Die Feuerwehr war mehrere Stunden mit den Bergungsarbeiten beschäftigt. (Symbolbild)
Die Feuerwehr war mehrere Stunden mit den Bergungsarbeiten beschäftigt. (Symbolbild)  © 123rf/huettenhoelscher

Wie die Polizei am Morgen nach dem Auffahrunfall mitteilte, kam es gegen 2.30 Uhr zu dem schweren Zusammenprall.

Aktuellen Erkenntnissen zufolge soll ein 57 Jahre alter Lastwagenfahrer "unmittelbar hinter dem Autobahnkreuz Bliesheim" auf den in Richtung Dortmund vorausfahrenden Laster aufgefahren sein.

Dabei wurde der 57-Jähriger in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und schwer verletzt.

Unfall A1: Horror-Unfall auf A1: Auto bleibt unter Laster stecken, Fahrer stirbt
Unfall A1 Horror-Unfall auf A1: Auto bleibt unter Laster stecken, Fahrer stirbt

Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der andere Fahrer (43) erlitt einen Schock.

Derzeit dauern die Reinigungsarbeiten der Fahrbahn noch an, weshalb die Fahrbahn in Richtung Dortmund bis voraussichtlich 10 Uhr lediglich einspurig befahrbar ist.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern aktuell noch an.

Titelfoto: 123rf/huettenhoelscher

Mehr zum Thema Unfall A1: