Heftiger Unfall auf A1! Lkw landet im Graben, zwei Fahrer verletzt

Sottrum - Bei einem Lkw-Unfall auf der A1 bei Sottrum in Fahrtrichtung Hamburg wurden zwei Menschen verletzt.

Ein Lkw kam zum Teil ein weiterer komplett von der Straße ab.
Ein Lkw kam zum Teil ein weiterer komplett von der Straße ab.  © Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

Wie die Feuerwehr mitteilte, waren offenbar zwei Lastwagen an der Kollision beteiligt. Einer stand beim Eintreffen der Rettungskräfte mit dem Sattelzug zur Hälfte auf dem Seitenstreifen, die Zugmaschine befand sich im Grünstreifen neben der Autobahn.

Aus dem Motorraum des Fahrzeuges drang Qualm, heißt es weiter.

Der zweite Lkw kam bei dem Unfall komplett von der Fahrbahn ab, wie man auf Bildern vom Unfallort erkennen kann. Der verletzte Fahrer konnte sich nicht selbstständig aus seiner misslichen Lage befreien, so die Feuerwehr.

Unfall A1: Not-OP für 20-Jährigen nach schwerem Unfall auf A1
Unfall A1 Not-OP für 20-Jährigen nach schwerem Unfall auf A1

Beide beteiligten Fahrer wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden in unbekannter Höhe.

Rettungskräfte am Unfallort.
Rettungskräfte am Unfallort.  © Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

Die Ursache der Kollision konnte vor Ort nicht ausgemacht werden.

Titelfoto: Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

Mehr zum Thema Unfall A1: