Dramatischer Unfall auf der A1: Auto landet auf Leitplanke

Ahlhorn - Nach dem Zusammenprall mit einem Lkw hat sich ein umgestürztes Auto auf der A1 am Donnerstagmorgen in der Mittelleitplanke verkeilt.

Das Fahrzeug liegt nach dem Unfall auf der Mittelleitplanke der Autobahn 1.
Das Fahrzeug liegt nach dem Unfall auf der Mittelleitplanke der Autobahn 1.  © --/Nord West Media-TV/dpa

Die 51 Jahre alte Autofahrerin erlitt bei dem Unfall nahe Holdorf (Landkreis Vechta) lebensbedrohliche Verletzungen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. 

Der 33 Jahre alte Lkw-Fahrer war aus seiner Spur geraten, weil die Halterung einer Warntafel auf seiner Fahrbahn lag. 

Dabei stieß er auf den ihn überholenden Wagen der 51-Jährigen, der auf die Leitplanke katapultiert wurde und dort ein Stück entlang rutschte, bevor er zum Stehen kam. 

Der Lkw-Fahrer verletzte sich nicht. 

Die Warntafelhalterung war womöglich von einem anderen Lastwagen heruntergefallen, hieß es.

Titelfoto: --/Nord West Media-TV/dpa

Mehr zum Thema Unfall A1:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0