Vollsperrung! Brennender Lastwagen sorgt für Stau auf der A14

Grimma - Ein brennender Lastwagen sorgt in den frühen Morgenstunden des heutigen Mittwochs auf der Autobahn 14 nahe Grimma (Landkreis Leipzig)  für einen Stau im Berufsverkehr. In Richtung Dresden ist die Fahrbahn voll gesperrt.

Kameraden der Feuerwehr versuchen letzte Glutnester zu löschen.
Kameraden der Feuerwehr versuchen letzte Glutnester zu löschen.  © Medienportal Grimma

Der Notruf sei gegen 6.20 Uhr bei den Rettungskräften eingegangen, sagte ein Sprecher der Leipziger Polizei. 

Der Einsatz zwischen den Anschlussstellen Mutzschen und Leisnig laufe zur Stunde noch. 

Kameraden der Feuerwehren Mutzschen, Zschoppach und Nerchau sind im Einsatz.

"Schwierigkeit bei dem Einsatz, dass die Ladung erst auseinander gezogen werden muss um letzte Glutnester abzulöschen", sagte der stellvertretende Kreisbrandmeister Steffen Kunze vor Ort.

Die Fahrbahn in Richtung Dresden musste voll gesperrt werden.
Die Fahrbahn in Richtung Dresden musste voll gesperrt werden.  © Medienportal Grimma

Angaben zur Ursache und zu möglichen Verletzten konnten zunächst nicht gemacht werden.

Titelfoto: Medienportal Grimma

Mehr zum Thema Unfall A14:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0