Toyota kracht auf A17 in Peugeot: Ein Verletzter

Bahretal - Auffahrunfall auf der A17 kurz nach der Anschlussstelle Bahretal.

Der Toyota nehm bei dem Crash beträchtlichen Schaden.
Der Toyota nehm bei dem Crash beträchtlichen Schaden.  © Marko Förster

Ein Toyota-Fahrer, der Montagmorgen Richtung Prag unterwegs war, bremste augenscheinlich zu spät, als er einem Peugeot hinten drauf knallte.

Gegen 6.50 Uhr geschah das Unglück, bei dem der Toyota-Fahrer ersten Informationen zufolge verletzt wurde.

Der Mann aus dem Peugeot soll hingegen mit dem Schrecken davongekommen sein.

Unfall A17: Opel kracht in VW: Ein Verletzter nach Auffahrunfall auf der A17!
Unfall A17 Opel kracht in VW: Ein Verletzter nach Auffahrunfall auf der A17!

Die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr von Börnersdorf sicherten die Unfallstelle ab.

Auch Feuerwehrleute aus Bad Gottleuba und Berggießhübel waren vor Ort.

Diesem Peugeot war der Toyota-Fahrer hinten reingedonnert.
Diesem Peugeot war der Toyota-Fahrer hinten reingedonnert.  © Marko Förster

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Titelfoto: Bildmontage: Marko Förster

Mehr zum Thema Unfall A17: