Mercedes kracht in SUV: Kilometerlanger Stau auf der A2

Magdeburg - Am Mittwochvormittag kam es auf der A2 zu einem Verkehrsunfall, infolgedessen sich kilometerlanger Stau bildete.

Auf der A2 bei Lostau rammte ein Mercedes seitlich einen SUV.
Auf der A2 bei Lostau rammte ein Mercedes seitlich einen SUV.  © Matthias Strauß

Laut ersten Erkenntnissen war ein Mercedes auf der A2 in Richtung Magdeburg unterwegs, als er nahe der Abfahrt Lostau seitlich mit einem SUV kollidierte.

An beiden Wagen entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfallfahrer des Mercedes wurde laut TAG24-Informationen verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Unfallursache ist noch ungeklärt, die Polizei ermittelt.

Unfall A2: Stau nach Unfall auf der A2: Auto schleudert über drei Fahrspuren!
Unfall A2 Stau nach Unfall auf der A2: Auto schleudert über drei Fahrspuren!

Beide Wagen musste abgeschleppt werden. Aufgrund der Bergungsarbeiten wurde die A2 in Richtung Berlin gesperrt und es kommt aktuell zu Verkehrseinschränkungen.

Momentan staut sich der Verkehr für etwa acht Kilometer.

Der Verkehr auf der A2 staut sich etwa acht Kilometer.
Der Verkehr auf der A2 staut sich etwa acht Kilometer.  © Matthias Strauß

Auch in den nächsten Tagen muss auf der A2 und der A14 wegen des Osterreiseverkehrs mit langen Staus gerechnet werden.

Titelfoto: Matthias Strauß

Mehr zum Thema Unfall A2: