Unfall auf A4 bei Bautzen: Autobahn zeitweise gesperrt

Bautzen - Am Samstagmorgen kam es auf der A4 bei Bautzen zu einem Crash zwischen einem BMW und einem Lkw. Die Autobahn war zeitweise gesperrt.

Auf der A4 an der Autobahnauffahrt Bautzen-Ost hat es im Baustellenbereich geknallt. Die Stelle gilt als Unfallschwerpunkt.
Auf der A4 an der Autobahnauffahrt Bautzen-Ost hat es im Baustellenbereich geknallt. Die Stelle gilt als Unfallschwerpunkt.  © Lausitznews/Toni Lehder

Die Baustelle auf der A4 an der Anschlussstelle Bautzen-Ost entwickelt sich immer mehr zum Unfallschwerpunkt.

Am Samstagmorgen gegen 07.30 Uhr kam es dort laut TAG24-Informationen erneut zu einem schweren Auffahrunfall.

Als der Fahrer eines BMW dort auf die Autobahn auffahren wollte, übersah er wohl einen Lkw hinter sich. Der Brummi-Fahrer hatte keine Chance mehr auszuweichen, es kam zum Crash.

Unfall A4: Schwerer Unfall auf A4: Laster landet im Wald, Trucker verletzt
Unfall A4 Schwerer Unfall auf A4: Laster landet im Wald, Trucker verletzt

Dabei wurde der BMW offenbar zwischen Leitplanke und Lastzug eingeklemmt.

Die Autobahn war zeitweise blockiert.

Nach ersten Informationen wurde eine Person leicht verletzt und musste medizinisch behandelt werden. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: Lausitznews/Toni Lehder

Mehr zum Thema Unfall A4: