Auffahrunfall auf der A4: Kleintransporter prallt gegen Sattelzug

Berbersdorf - Auf der A4 kam es am Freitagmorgen zu einem heftigen Zusammenprall zwischen einem Kleintransporter und einem Sattelzug.

Der robuste Lkw erlitt nur geringe Schäden.
Der robuste Lkw erlitt nur geringe Schäden.  © Roland Halkasch

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagmorgen etwa gegen 4.50 Uhr in Höhe der Ausfahrt Berbersdorf auf der A4. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein Mercedes-Benz Sprinter auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf.

Während beide Insassen des Kleintransporters ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten, blieb der Lkw-Fahrer unverletzt.

Die Schäden an seinem Sattelzug hielten sich in Grenzen. Im Gegenzug wurde der Mercedes-Benz wesentlich stärker in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Totalschaden.

Unfall A4: Bremsscheibe reißt Loch in Lkw-Tank: Polizei und Feuerwehr auf A4 im Einsatz
Unfall A4 Bremsscheibe reißt Loch in Lkw-Tank: Polizei und Feuerwehr auf A4 im Einsatz

Die Autobahn musste zeitweilig in Richtung Dresden gesperrt werden. Später konnte der Verkehr jedoch an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. In Folge des Unfalls bildete sich ein Stau.

Am Kleintransporter entstand Totalschaden.
Am Kleintransporter entstand Totalschaden.  © Roland Halkasch

Die Polizeibeamten haben Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Unfall A4: