Heftiger Unfall auf der A4: Peugeot kollidiert mit Motorradfahrer

Wilsdruff - Auf der A4 kam es am Montag Abend gegen 20.15 Uhr zu einem schweren Unfall.

Der dahinter fahrende Peugeot 205 konnte dem Motorrad nicht mehr ausweichen.
Der dahinter fahrende Peugeot 205 konnte dem Motorrad nicht mehr ausweichen.  © Tino Plunert

Ein Motorradfahrer stürzte in der Nähe von Wilsdruff mit seiner Kawasaki Vulcan. 

Offenbar verlor er die Kontrolle über seine Maschine und schaukelte auf.

Er wurde vom Motorrad links in den Grünstreifen geschleudert.

Daraufhin kolliderte ein Peugeot 206 mit der verunglückten Maschine.

Polizei, Krankenwagen und Rettungshubschrauber waren vor Ort im Einsatz.

Der Biker wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Autobahn musste aufgrund des Unfalls gesperrt werden. 

Der Unfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Biker verlor die Kontrolle über seine Kawasaki Vulcan.
Der Biker verlor die Kontrolle über seine Kawasaki Vulcan.  © Roland Halkasch

Bereits gegen Nachmittag kam es zu einem Unfall auf der A4, bei dem ein Lkw-Fahrer verstarb.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Unfall A4:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0