Unfall auf A4: Auto durchbricht Zaun und überschlägt sich

Pulsnitz - Nochmal glimpflich kam ein Pole (67) nach einem Unfall auf der A 4 davon.

Der Subaru war nach dem Crash nicht mehr zu retten.
Der Subaru war nach dem Crash nicht mehr zu retten.  © xcitepress

Dort war er Richtung Dresden unterwegs als er gegen Mittag aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über seinen Subaru verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Der Wagen durchbrach einen Wildzaun und überschlug sich mehrfach.

Zwar musste der Fahrer anschließend ins Krankenhaus, allerdings ersten Erkenntnissen nach nur zur Beobachtung.

Unfall A4: Unfall auf A4: Skoda überschlägt sich
Unfall A4 Unfall auf A4: Skoda überschlägt sich


Ein Pole (67) kam gestern bei Pulsnitz von der Autobahn 4 ab.
Ein Pole (67) kam gestern bei Pulsnitz von der Autobahn 4 ab.  © xcitepress

Am Auto selbst entstand Totalschaden, am Wildzaun gingen 14 Felder zu Bruch. Deren Reparatur wird auf 2000 Euro geschätzt.

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Unfall A4: