Unfall auf A4: Lkw bremst, zwei weitere Trucks knallen hinten drauf

Dresden - Auf der A4 bei Dresden in Richtung Chemnitz passierte am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall.

Verkehrsbedingt musste ein Lkw bremsen, es kam zum Auffahrunfall mit zwei nachfolgenden Trucks.
Verkehrsbedingt musste ein Lkw bremsen, es kam zum Auffahrunfall mit zwei nachfolgenden Trucks.  © Tino Plunert

Verkehrsbedingt bremste gegen 13.40 Uhr ein Lkw-Fahrer an der Auffahrt Wilder Mann.

In der Folge fuhren zwei weitere Laster auf.

Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt, bestätigte die Polizei Dresden TAG24 auf Nachfrage.

Unfall A4: Vollsperrung auf der A4: Kleintransporter brennt komplett aus
Unfall A4 Vollsperrung auf der A4: Kleintransporter brennt komplett aus

Ersten, noch unbestätigten Informationen zufolge habe sich der Verursacher von der Unfallstelle entfernt.

Im vorderen Lkw transportierte Stahlträger beschädigten einen anderen Laster.
Im vorderen Lkw transportierte Stahlträger beschädigten einen anderen Laster.  © Tino Plunert

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Titelfoto: Tino Plunert (2)

Mehr zum Thema Unfall A4: