Drei Lkws krachen auf A5 ineinander und sorgen für Stau-Chaos!

Karlsruhe - Schwerer Unfall auf der A5!

Drei Lkws krachten am Stauende ineinander.
Drei Lkws krachten am Stauende ineinander.  © Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Wie eine Sprecherin der Polizei Karlsruhe TAG24 mitteilte, sind am Donnerstagvormittag gegen 10.55 Uhr drei Lkws an einem Stauende ineinander gekracht.

Ersten Informationen zufolge hat der Fahrer eines portugiesischen Sattelzugs zwei vor ihm stehende Laster ineinander geschoben.

Die A5 ist derzeit zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Kronau in Fahrtrichtung Frankfurt auf dem mittleren und rechten Fahrstreifen gesperrt.

Die Aufräumarbeiten werden sich noch eine Weile hinziehen, da unter anderem hunderte Liter Diesel ausgelaufen sind und die Lkws geborgen werden müssen.


Aktuell staut es sich auf circa 12 Kilometern Länge zurück.

Titelfoto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Unfall A5:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0