Unfall auf der Autobahn: A5 gesperrt

Appenweier - Nach einem Unfall ist die A5 in Richtung Norden gesperrt worden.

Der Unfall-Lastwagen am Dienstag.
Der Unfall-Lastwagen am Dienstag.  © Marco Rühd/Einsatz-Report24

Um kurz nach 11 Uhr kam es auf Höhe Appenweier zum Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und drei weiteren Fahrzeugen, meldet die Polizei. 

"Aktuellen Erkenntnissen zufolge wurde eine Person leicht verletzt und befindet sich derzeit in medizinischer Behandlung", heißt es weiter.

An der Anschlussstelle Appenweier wird der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Eine Spur konnte wieder freigegeben werden

Update 15.17 Uhr: Die Bergungsarbeiten auf der Nordfahrbahn sind derzeit noch in vollem Gang. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. 
Seit 14 Uhr konnte der linke Fahrstreifen wieder freigegeben werden. 

Update 18.18 Uhr: Die Autobahn konnte freigegeben werden. Der Lkw-Fahrer wurde nur leicht verletzt. 

Titelfoto: Marco Rühd/Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Unfall A5:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0