Aquaplaning! Frau kracht auf A5 in Betonmauer

Offenburg - Nach einem Unfall am Sonntagvormittag musste die A5 kurzzeitig gesperrt werden.

Trümmerteile liegen nach dem Unfall auf der Fahrbahn verteilt.
Trümmerteile liegen nach dem Unfall auf der Fahrbahn verteilt.  © Christina Häußler / Einsatz-Report24

Eine 39-jährige BMW-Fahrerin war gegen 09.40 Uhr auf der A5 auf Höhe Bühl unterwegs, teilt die Polizei mit.

Nach ersten Erkenntnissen der Beamten kam die Frau aufgrund von Aquaplaning nach links von der Fahrbahn ab und krachte in eine Betonmauer.

Die 39-Jährige wurde leicht verletzt.

Unfall A5: Heftiger Unfall auf der A5: Fünf Fahrzeuge involviert, zwei Verletzte
Unfall A5 Heftiger Unfall auf der A5: Fünf Fahrzeuge involviert, zwei Verletzte

Zur Unfallaufnahme musste die A5 bis ungefähr 10.30 Uhr gesperrt werden.

Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Titelfoto: Christina Häußler / Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Unfall A5: