Skoda kracht in Peugeot und überschlägt sich: Fahrer (91) schwer verletzt

Weiterstadt - Bei einem Unfall auf der Autobahn 5 in Höhe des Weiterstädter Stadtteils Gräfenhausen (bei Darmstadt) kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall, bei dem sich ein Skoda überschlug und der 91-jährige Fahrer dabei schwer verletzt wurde.

Der Skoda hatte sich nach dem Aufprall überschlagen. Dabei wurde der 91-jährige Fahrer schwer verletzt.
Der Skoda hatte sich nach dem Aufprall überschlagen. Dabei wurde der 91-jährige Fahrer schwer verletzt.  © Keutz TV-News: Alexander Keutz/Daniel Boldt

Wie die Polizei in Darmstadt mitteilte, fuhr der 91-Jährige aus Frankfurt mit seinem Skoda aus noch ungeklärter Ursache derart heftig auf den Peugeot eines 80-Jährigen aus Mörfelden auf, dass sich der Skoda nach dem Crash überschlug und auf dem Autodach lieben blieb. 

Dabei wurde der Fahrer des Skodas schwer verletzt, wurde vom Notarzt medizinisch versorgt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Der 80-jährige Peugeot-Fahrer und seine mit im Auto sitzende Ehefrau wurden leicht verletzt.

Auf mindestens 12.000 Euro beläuft sich Angaben eines Polizeisprechers der entstandene Schaden.

Für die Zeit der Unfallaufnahme waren zwei Fahrstreifen sowie die Zufahrt zur angrenzenden Rastanlage für zwei Stunden gesperrt.

Titelfoto: Keutz TV-News: Alexander Keutz/Daniel Boldt

Mehr zum Thema Unfall A5:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0